Erwachsenenbildung

Warum Informationskompetenz?

Im Internet finden wir die unterschiedlichsten Informationsanbieter. Da fallen uns Webseiten mit Sensationsnachrichten ins Auge; fest installierte News-Apps auf dem Smartphone liefern mehrmals täglich irgendwelche Meldungen; auf Plattformen wie Facebook, Instagram oder YouTube sehen wir unfassbare Skandalgeschichten. Und echt krasse Meinungen lesen wir in den Messenger-Diensten, zum Beispiel bei Telegram oder WhatsApp.

Rund um die Uhr sind wir Falschbehauptungen, Lügengeschichten und Verdachtsberichten ausgesetzt. Und auch die etablierten Newsmedien machen es uns nicht immer leicht, in der Nachrichtenwelt Orientierung zu finden. Wer die Mediengesellschaft verstehen, wer informiert sein und sich eine eigene Meinung bilden will, benötigt Informationskompetenz. Sie hilft, das Zutreffende vom Falschen zu unterscheiden und Sinn von Unsinn zu trennen. Sie ist der Kompass, mit dem wir uns im digitalen Mediendschungel zurechtfinden. Diesem Ziel dienen unsere Schulungs- und Trainingsangebote.

 

Schulungsmaterialien für die Erwachsenenbildung

pfeil 1

Wenn Sie auf „Lehrmaterialien“ klicken, gelangen Sie zum passwortgeschützten Downloadbereich des Programms fit for news. Hier finden Sie das Lehrprogramm für Vorträge, Kurse und Seminare. Es wurde für die Dozentinnen und Dozenten der Erwachsenenbildung konzipiert und ist darum passwortgeschützt.

pfeil 2

Wenn Sie auf „Onlinekurse“ klicken, gelangen Sie zu unseren interaktiven Lern-Tools. Hier finden Sie derzeit die Themen „Wie kann ich mich zuverlässig informieren?“ und „Wie überprüfe ich Bilder?“ Diese können ohne Passwort jederzeit genutzt werden. Ihre Nutzungsdaten werden nicht gespeichert.

Sie haben eine Frage oder wollen uns eine Rückmeldung geben?

Ihre Mitteilung wird  verschlüsselt übertragen und ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert. Mit dem Absenden der Nachricht akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.